Bergwanderung Senioren 2 Tage Derborence

Datum Di 10. Sep.  bis Mi 11. Sep. 2019
Ausweichdatum Do 12. Sep. 2019
Gruppe Senioren
Leitung
Willadingweg 34a
3006 Bern
Telefon P 031 371 65 23
Mobile 079 798 75 78
E-Mail:
Typ/Zusatz: BW (Berg u. Alpinwandern)
Anforderungen Kond. B
Techn. T2
Auf-, Abstieg/Marschzeit 1. Tag: ca 2h, T2, Rundwanderung Derborence mit See/Urwald und Bergsturzgebiet. 2. Tag: ca 4h Wanderung von Derborence über den Pas de Cheville nach Solalex. T2, 8.5 km, Aufstieg/Abstieg je 613m.
Reiseroute ÖV
Unterkunft / Verpflegung Rucksack, Picknick, Uebernachtung mit Halbpension im Refuge du Lac, Derborence
Kosten HP Refuge du Lac 70.-
Besprechung E-Mail
Route / Details 1. Tag: Anreise per Zug nach Sion und Postauto ab Sion und Wander-Rundtour Derborence.
2. Tag: Bergwanderung von Derborence über den Pas de Cheville nach Solalex, Rückreise Bus und Zug
via Bex, Lausanne nach Murten.
ZusatzinfoTreffpunkt: Bahnhof Murten-Morat. Abfahrt 06:47 nach Kerzers – Bern.
Anreise: Zug via Bern,Visp, Sion, mit dem Postauto spektakuläre Fahrt nach Derborence.
Wander-Route: 1. Tag: ca 2h, T2, Rundwanderung Derborence mit See/Urwald und Bergsturzgebiet. Picknick unterwegs, anschliessend Verpflegung im Bergrestaurant.
Uebernachtung: Refuge du Lac, modern, analog SAC-Hütte, Uebernachtung mit HP CHF 70.-.
Wander-Route: 2. Tag: ca 4h Wanderung von Derborence über den Pas de Cheville nach Solalex.
T2, 8.5 km, Aufstieg/Abstieg je 613m.
Ausrüstung: für Bergwanderung, Stöcke empfohlen.
Rückreise: 15:45 Solalex-La Barboleuse, Zug Bex-Lausanne-Yverdon-Payerne-Murten an 19:16.

Anmeldung bis spätestens: 11. Juni 2019 (Reservation Schlafplätze)
Ausrüstung für Bergwanderung, Stöcke empfohlen
Durchführungskontakt omomaki@bluewin.ch
Anmeldung Internet von Mo 3. Jun. 2019 bis Mi 12. Jun. 2019, Max. TN 15 / 15
anmelden ist nicht möglich