Bergwanderung Senioren Chindbettipass

Datum Di 11. Aug. 2020 1 Tag
Gruppe Senioren
Anlasstyp Tour
Leitung
Agriswilstrasse 28
3216 Ried b. Kerzers
Telefon P 031 755 79 45
Mobile 079 723 10 46
E-Mail:
Typ/Zusatz: BW (Berg u. Alpinwandern) für Senioren geeignet
Anforderungen Kond. B
Techn. T3
Auf-, Abstieg/Marschzeit 11 km, 820 Höhenmeter, Marschzeit 4 ½ h (Abkürzung möglich – ½ h)
Reiseroute Talstation Engstligenalpbahn, Adelboden Unter dem Birg
Unterkunft / Verpflegung Startkafi im Bergrestaurant. Verpflegung aus dem Rucksack.
Kosten Fr. 20.— für Chauffeure, Engstligenalpbahn retour Fr. 16.—mit Halbtax, sonst Fr. 24.— für Senioren, Fr. 32.— für Nicht-Senioren
Route / Details Engstligenalp 1962 m – Ärtelegrat bis 2659 m – Entschligegrat 2624 m – Chindbettipass 2623 m – Dossenseeli und Abstieg am Rand des Schwemmgebiets des Wildstrubels retour zur Ebene der Engstligenalp.
ZusatzinfoDie Engstligenalp ist eine geschützte alpine Schwemmebene und gehört zu den Auengebieten von nationaler Bedeutung.
Der Weg ist abwechslungsreich, einerseits bewegt man sich auf saftig grünen Alpweiden, wir erreichen aber bereits im steilen Aufstieg eine Steinwüste mit Schiefer und Geröll. Trittsicherheit, Ausdauer und Konzentration sind unabdingbar.
Ausrüstung Gute Wanderschuhe, Stöcke. Halbtax/GA nicht vergessen. Maskenpflicht in der Bergbahn.
Beschreibung Beschreibung.pdf
Anmeldung Telefonisch, Online von Mo 2. Dez. 2019 bis Mo 10. Aug. 2020
Anmeldeformalitäten Angabe einer Notfallnummer. Bitte Angabe ob ihr Halbtax oder GA habt. Bitte meldet ob euch das Verschiebedatum auch passt.